Datenschutzerklärung

Datenschutz und Informationssicherheit sind uns wichtig.

Unternehmen

Erfolg und Mehr Dienstleistungs GmbH
Obachgasse 10
A-1220 WIEN
Handelsgericht Wien
Firmenbuchnummer: FN 061266Y
Steuernummer: ATU 15140005

Verantwortlicher iSd Art 24 DSGVO

Kontakt

Telefon: +43 (1) 389 44 44
Fax: +43 (1) 585 09 03 50
E-Mail: office@erfolgundmehr.eu
Web: www.erfolgundmehr.net

Die hier angeführten Datenschutzhinweise dienen der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflichten.
Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 bzw. anderer nationaler Vorschriften, wie jene des Datenschutz- oder Telekommunikationsgesetzes (TKG), werden eingehalten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage dieser gesetzlichen Bestimmungen. Die bei der Verarbeitung genutzten Daten werden nach dem üblichen Stand der Technik angemessen geschützt.

Hinweise für Cookies

Um den Besuch unserer Websites attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen überhaupt zu ermöglichen, verwenden wir verschiedene Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sogenannte Sitzungs-Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht, andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sogenannte persistente Cookies). Folgende Daten werden dabei üblicherweise erhoben: Browserdaten, Standortdaten und IP-Adresse. Persistente Cookies werden nach jeweilig unterschiedlicher Dauer gelöscht.

Sofern durch einzelne von uns genutzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Websites oder in Folge durch Ihre ausdrückliche Zustimmung, wenn diese erforderlich ist.
Eingesetzt werden können technisch notwendige Cookies, funktionale Cookies oder Marketing-Cookies. Alle Cookies sind in den Cookie-Präferenzen, die über unsere Cookie-Banner auf der Startseite angeführt sind, abrufbar.

Hinweise auf Newsletter

Sofern Sie über die Website Erfolg und Mehr der Zusendung eines Newsletters ausdrücklich zugestimmt haben, steht Ihnen jederzeit ein Widerrufsrecht zu. Wie im Rahmen Ihrer erteilten Zustimmung zugesagt, werden Ihre Daten ausschließlich für den dort genannten Zweck der Zusendung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen bzw. Zusendungen von Einladungen per E-Mail genutzt. Nähere Informationen sind jeweilig im Rahmen der aktiven Anmeldemöglichkeit für die Zusendung von Newsletter angegeben.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Websites Newsletter für Mailings zu Produkten oder Dienstleistungen zu abonnieren bzw. über Veranstaltungen informiert zu werden. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen sowie Ihr ausdrückliches Einverständnis.

Optional können Sie weitere Daten angeben, z.B. Firma, Adresse, Telefonnummer. Wenn Sie diese Daten angeben, können wir Sie für die angegebenen Zwecke auch postalisch bzw. telefonisch kontaktieren.
Sie können den Empfang von Mailings widerrufen. Hierzu können Sie jederzeit ein E-Mail an einen im jeweiligen Mail angegebenen Link schicken. Wir werden Sie sodann umgehend aus unserem Verteiler entfernen und sämtliche von Ihnen angegebenen Daten löschen. Bis zu Ihrem Widerruf dürfen wir die von Ihnen angegebenen Daten speichern und für den angeführten Zweck nutzen. Für allfällig unabhängig davon bestehende Vertragsverhältnisse gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Sind Sie bereits Kunde, dürfen wir Sie bis auf Widerruf für gleiche oder ähnliche Produkte oder Dienstleistungen kontaktieren. Auf Ihr Widerrufsrecht weisen wir Sie in allen E-Mails hin.

Der Versand unserer Mailings kann über technische Dienstleister erfolgen. Diese Dienstleister erhalten von uns die relevanten E-Mailadressen. Die Daten werden ausschließlich in Österreich gespeichert. Die Dienstleister verwenden die Daten ausschließlich zum Versand von Mailings in unserem Auftrag. Mit diesen Dienstleistern wurden entsprechende Auftragsdatenverarbeitervereinbarungen im Sinne der DSGVO abgeschlossen, d.h. notwendige organisatorische und technische Maßnahmen werden eingehalten. Eine Weitergabe außerhalb von Erfolg und Mehr an Dritte erfolgt nicht bzw. ausschließlich aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen, zur Durchführung eines allfällig unabhängig davon bestehenden Vertragsverhältnisses oder aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.